Dienstag, 24. September 2013

Gehäkelte Froschmütze mit Bommel-Augen

Quak!

Die letzten 2 Abende arbeitete ich an einer neuen Häkelmütze für den Bubi, da seine alte Fuchsmütze schon etwas "ausgenudelt" ist :-)

Ich hatte noch Wolle in zwei verschiedenen grüntönen und was könnte dazu besser passen als ein Frosch? Et viola - das ist sie! Seine neue gehäkelte Froschmütze.


(Man ignoriere bitte die Sabberflecken auf dem Pulli, Bubi ist bisserl krank und tropft vor sich hin ;-))


Für die Augen hab ich zwei Bommel gemacht, der Mund ist eine angenähte Kordel. Sie passt hervorragend und ich finde sie sieht superniedlich aus :-)

LG Sabine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen