Dienstag, 24. September 2013

Häkelkörbchen - mit Anleitung

...und noch ein Post...

Habe gerade auf die Schnelle (geht wirklich schnell, ca. 1,5 Stunden hat es gedauert) ein kleines Körbchen mit Henkel gehäkelt. Langsam kommt ja wieder die Mandarinenzeit - die machen sich super darin!


Ich habe eine etwas dickere Wolle (78 m Lauflänge auf 50 g) und eine passende 6er Nadel verwendet. Ein Knäuel reicht, es bleibt sogar nochein kleiner Rest übrig.

Das ganze Körbchen ist aus Festen Maschen gehäkelt. Jede Runde wird mit einer Kettmasche geschlossen und die neue Runde mit einer Luftmasche begonnen, das übliche also ;-)

Und hier kommt die Anleitung:
  • 1. Runde: In einen Fadenring 6 FM häkeln
  • 2. Runde: Jede M verdoppeln = 12 FM
  • 3. Runde: Jede zweite M verdoppeln = 18 FM
  • 4. Runde: Jede dritte M verdoppeln = 24 FM
  • 5. Runde: Jede vierte M verdoppeln = 30 FM
  • 6. Runde: Jede fünfte M verdoppeln = 36 FM
  • 7. Runde: Jede sechste M verdoppeln = 42 FM
  • 8. Runde: Jede siebte M verdoppeln = 48 FM
  • 9. Runde: Jede achte M verdoppeln = 54 FM
  • 10. Runde: Nur ins hintere Maschenglied einstechen, je 1 FM in jede Masche = 54 FM
  • 11. - 19. Runde: je 1 FM in jede Masche = 54 FM
  • 20. Runde: je 1 FM in die nächsten 9 Maschen, 10 Luftmaschen häkeln, 9 Maschen überspringen, je 1 FM in die nächsten 18 Maschen, wieder 10 Luftmaschen häkeln und 9 Maschen überspringen, je 1 FM in die nächsten 9 Maschen häkeln.
  • 21. Runde: je 1 FM in die ersten 9 Maschen, um den Luftmaschenbogen ebenfalls 9 FM häkeln, je 1 FM in die nächsten 18 Maschen, wieder 9 FM um den Luftmaschenbogen und je 1 FM in die letzten 9 Maschen = 54 FM
  • 22. Runde: je 1 FM in jede Masche = 54 FM, Faden abschneiden und vernähen, fertig!

LG Sabine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen