Montag, 7. Juli 2014

Babydecke im klassischen "Granny"-Stil

Hallo zusammen,

ich habe ja letztens angekündigt, dass meine Regenbogen-Babydecke bald fertig ist. Tja... ist sie auch, eigentlich.  Es fehlt nur noch die Umrandung, aber meine Motivation dafür ist irgendwie gerade... weg ;-) Aber bald, BALD, werde ich mich auch dazu bestimmt aufraffen können.

Aber in der Zwischenzeit ist eines meiner anderen UFOs fertig geworden - eine etwas kleinere Babydecke im klassischen Granny-Stil in Blau-Tönen:


Material ist ganz einfache 100 % Baumwolle (es stand sogar "Schulgarn" auf dem Knäul-Bändsel ;-)), preisgünstig und doch optisch ansprechend weil man das Maschebild schön sehen kann. Gehäkelt mit einer 3,5er Nadel als "Riesengranny", dabei immer zwei Reihen in einer Farbe. Als Umrandung habe ich die vorletzte Reihe komplett aus Stäbchen gemacht, die letzte Reihe dann immer *1 FM, 1 HStb, 2 Stb, 1 HStb, 1 FM* rundrum.

Wer die Decke irgendwann bekommt ist noch nicht raus. Im Freundeskreis sind wieder (oder immernoch) einige Schwangere Pärchen dabei, aber bei allen weiß man noch nicht, was es wird. Vielleicht behalte ich sie auch einfach für den Fall der Fälle, vielleicht kann man sie ja früher oder später mal wieder gebrauchen. Oder einfach nur, weil mir die Farben so gut gefallen. ;-)

Ich hab übrigens letzte Woche noch was gaaanz tolles fertig gestellt (ich bin immer noch ganz stolz), hierzu aber im nächsten Post mehr, muss erst mal hübschi Fotos machen.

Und mit der Decke versuche ich mich nun zum Ersten mal mit einer Verlinkung bei der Häkel-Liebe, zack!

HäkelLiebe

Bis bald
Sabine

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    deine Babydecke gefällt mir gut. Ich habe auch immer ein paar Babydecken im Schrank, falls mal wieder ein Baby im Bekanntenkreis auf die Welt kommt.

    Gruß
    Lisa

    AntwortenLöschen