Mittwoch, 19. Juni 2013

Granny Square Tasche

Aloha,

Wie im letzten Post erwähnt arbeitete ich die letzten Tage an einem kleinen Projekt für den Eigengebrauch ;-) Ich habe mir eine nette kleine Granny Square Tasche gehäkelt , und das ist sie:






Inspiriert war ich von diesem Blogeintrag. 

 Meine bisherige Tasche war, naja sagen wir, etwas unübersichtlich ;-) Meine bessere Hälfte nennt sie "das schwarze Loch"... und für kleinere Ausflüge wollte ich schon lange ein kleines Täschchen, wo nur das wichtigste rein passt, also ran an die Häkelnadel!

Habe also ein großes, ganz einfaches Granny Square gehäkelt, ein Stück Stoff auf die linke Seite genäht, das Granny an 3 Ecken eingeschlagen und zusammen genäht. Sogar der Knopf ist selbst gemacht! Aber die meiste Arbeit hat der Umhängegurt gemacht... 125 cm Luftmaschen, Rückrunde Stäbchen, dann mit Festen Maschen umhäkeln, und dann rundrum die Rüschenborte -in jede zweite FM jeweils 1 Stäbchen, 2 Doppelstäbchen, 1 Stäbchen... uff. verammt viele Maschen, aber ich finde es hat sich gelohnt!! :-)

Und jetzt ab zum nächsten Projekt, bin ganz motiviert, juhu!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen