Freitag, 14. Februar 2014

Mütze und Loop

Manchmal muss man auch einfach mal was für dich selbst machen. Ende des Jahres hab ich beim Lidl ein Schnäppchen gemacht - das letze 400 Gramm Pack schwarze, dicke Wolle ging für einen Spottpreis in meinen Besitz über ;-) Nicht, dass ich nicht schon gefühlte 25 Kilo Wolle hier rumliegen hab, aber wenn es WOLLE BILLIG gibt, was soll man machen....

Daraus hab ich mir eine Mütze (mit Schild!) und einen schönen dicken Loopschal gehäkelt. Die Anleitung der Mütze hab ich irgendwo im Drops-Archiv gefunden, weiß aber leider nicht mehr genau welche es war. Die Anleitung für den Loopschal - der aussieht wie gestrickt aber doch gehäkelt ist - habe ich von hier.
Ich LIEBE dieses Set, ist mein ständiger Begleiter (auch wenn der Winter etwas auf sich warten lässt - was ich persönlich aber gar nicht schlimm finde :-)).

Es sind sogar noch eineinhalb Knäuel von der Wolle übrig, dafür wird mir sicher auch noch was schönes einfallen...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen